Prozessschritte & Methoden: Kabelidentifikation

Meist sind mehrere Kabel in einer Trasse verlegt. Nach der Bestimmung der genauen Position des Fehlers und der Freilegung muss das defekte Kabel zuverlässig identifiziert werden.

Methoden zur Kabelfehleridentifikation:

Kabelfehlerauslese

 

dient zur Auslese von ein- oder mehradrigen Kabeln aus einem Kabelstrang. Der Messtechniker bekommt dadurch eine genaue Information, welches Kabel geprüft und ggf. geschnitten werden muss.

BAUR Produkte für Kabelfehlerortung / Kabelidentifikation

1-2 of 2 products

KSG 200

Système d'identification des câbles

Locator Set/UL 30

Dispositif à fréquences audibles

1-2 of 2 products